Internationaler Männertag
Internationaler Männertag Internationaler Männertag

Internationaler Männertag

Der 19. November – dieses Jahr an einem Donnerstag – gilt weltweit als internationaler Tag der Männer. Ein Tag, der sich nicht nur um Vorbilder dreht. Er soll Mann vor allem seine Gesundheit ins Bewusstsein rufen.

19. November 2020

Internationaler Männertag

Der 19. November – dieses Jahr an einem Donnerstag – gilt weltweit als internationaler Tag der Männer. Ein Tag, der sich nicht nur um Vorbilder dreht. Er soll Mann vor allem seine Gesundheit ins Bewusstsein rufen.

19. November 2020

Jedes Jahr am 19. November findet der Internationale Männertag statt. Angefangen hat alles 1999 in Trinidad und Tobago. Der Tag soll nicht nur männliche Vorbilder hervorheben oder die Gleichberechtigung der Geschlechter fördern. Nein, es geht vor allem um die Gesundheit. Warum das wichtig ist? Männer:

  • erkranken häufiger an Krebs.
  • haben eine dreifach höhere Suizidrate.
  • haben eine kürzere Lebenserwartung.

Das gilt auch für Männer aus der Schweiz. Im Vergleich zu Frauen achten Männer hierzulande weniger auf Ihre Gesundheit und speziell auf ihre Ernährung. Die Ergebnisse der Schweizer Gesundheitsbefragung des BAG zeigen auf, dass rund 51 Prozent der Schweizer übergewichtig sind. Vor allem im Alter nimmt Mann an Gewicht zu. Und trotz einer hohen Lebenserwartung von 81,7 Jahren stirbt Mann vier Jahre früher als Frau.

Zu den typischen Männerkrankheiten zählen auch Prostatabeschwerden. Bei ca. 40% der Männer zwischen 40- 49 Jahren entstehen gutartige Gewebsveränderungen in der Prostata. Typische Symptome einer beginnenden gutartigen Prostatavergrösserung sind unter anderem:

  • Harndrang
  • Häufiges Wasserlassen, besonders in der Nacht
  • Verzögerungen beim Wasserlassen mit Unterbrüchen

Die Beschwerden einer beginnenden gutartigen Prostatavergrösserung können mit verschiedenen Therapieoptionen gelindert werden (pflanzliche Arzneimittel, Alphablocker, 5α-Reduktasehemmer). Pflanzliche Arzneimittel haben sich insbesondere aufgrund ihrer guten Verträglichkeit als Einstiegstherapie bewährt.

Sprich bei entsprechenden Symptomen mit deinem Arzt, Apotheker oder Drogisten.

Also nimm dir den 19. November Zeit für dich, denke an deine Gesundheit und geniesse den Tag.

Pygeum africanum
Brennnessel
Arzneipflanzen-Lexikon

Pygeum africanum

Pygeum africanum – Afrikanischer Baum als Heilpflanze für den Mann

Details
Arzneipflanzen-Lexikon

Brennnessel

Brennnessel – Heilpflanze für Blase und Prostata

Details

Themen

Filtern Sie die Blogbeiträge nach Themen, indem Sie auf die Tags klicken.

Passende Beiträge