Strategie

„Unser Ziel ist es innovative Phytopharmaka für unterschiedliche Indikationsgebiete zu entwickeln, um damit die Gesundheit und Lebensqualität der Patienten zu steigern“. (Dr. Georg Boonen, CEO)  

Wer wir sind

Die Max Zeller Söhne AG hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pflanzlichen Arzneimitteln mit klinisch bewiesener Wirksamkeit spezialisiert. Zeller ist ein mittelständisches Schweizer Familienunternehmen und in fünfter Generation im Familienbesitz.

In den vergangenen 150 Jahren entwickelte sich aus einer kleinen Apotheke in Romanshorn ein traditionsreicher Hersteller pflanzlicher Arzneimittel. Heute ist Zeller führend im Schweizer Markt für pflanzliche Arzneimittel und eines der wenigen Unternehmen, das die gesamte Herstellungskette vom Saatgut bis zum fertigen Produkt kontrolliert. An den Standorten Romanshorn und Uttwil (VitaPlant) werden 135 Mitarbeiter in zahlreichen Disziplinen wie Biologie, Agronomie, Verfahrenstechnik, Pharmazie und Medizin beschäftigt.

Pflanzliche Arzneimittel von Zeller werden in der Schweiz und im internationalen Umfeld in Drogerien, Apotheken sowie als rückerstattungsfähige Arzneimittel beim Arzt vertrieben.

Wofür wir stehen

Kontrollierte Qualität über die gesamte Wertschöpfungskette – vom Anbau der Arzneipflanze bis zur Produktion des fertig verpackten Produktes. Daher kümmern wir uns bereits im ersten Schritt um genau definiertes und standardisiertes Saat- und Pflanzenmaterial, welches unter kontrollierten Bedingungen angebaut und geerntet wird. Die Extraktion und Weiterverarbeitung der Extrakte zur finalen Arzneiform erfolgt nach pharmazeutischen Standards. Zur Dokumentation unserer Produkte führen wir präklinische und klinische Studien durch, welche in international anerkannten Fachzeitschriften publiziert werden.

Die Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette sicherzustellen bedarf nachhaltiger Investitionen in die Infrastruktur. Wir bekennen uns daher langfristig zum Standort Schweiz und investieren zukunftsorientiert in die Standorte Romanshorn und Uttwil.

Wonach wir streben

Unsere Vision ist es, innovative Phytopharmaka für unterschiedliche Indikationsgebiete zu entwickeln, um damit die Gesundheit und die Lebensqualität der Patienten zu steigern. Damit kommen wir dem Wunsch nach einer natürlichen, gut verträglichen und kostengünstigen medikamentösen Therapie nach. Gut dokumentierte Phytopharmaka können aus unserer Sicht als sinnvolle First-Line-Therapie in zahlreichen Indikationsgebieten eingesetzt werden: Sie ergänzen so den bestehenden synthetischen Arzneischatz ideal.